Zeitspende

Das Laza­rus Haus Ber­lin liegt in der Ber­nau­er Stra­ße gegen­über dem Mau­er­denk­mal und dem S‑Bahnhof Nord­bahn­hof. Von außen wirkt das Haus groß und lässt den ruhi­gen Park und die Viel­falt, die sich hin­ter den Mau­ern ver­birgt, zunächst wenig erah­nen. Die Geschich­te des Hau­ses ist sehr bewegt − seit über 150 Jah­ren wer­den an die­sem Ort Men­schen gepflegt, die Hil­fe und Pfle­ge benö­tig­ten. Neben den Mit­ar­bei­te­rIn­nen und Bewoh­ne­rIn­nen sind es vor allem Ehren­amt­li­che, die die­sen Ort mit­ge­stal­ten und ihn lie­bens­wert machen. Seit Jah­ren orga­ni­sie­ren Ehren­amt­li­che eine wöchent­lich statt­fin­den­de Vit­amin­bar und beglei­ten ein­zel­ne Bewoh­ne­rIn­nen. Sie gehen spa­zie­ren, lesen vor, unter­hal­ten sich mit den Bewoh­ne­rIn­nen oder pfle­gen unse­ren öffent­li­chen Bücher­schrank. Bei regel­mä­ßi­gen Tref­fen mit der Lei­tung und ihrer Ansprech­part­ne­rin Fr. Zim­mer­mann wird Orga­ni­sa­to­ri­sches bespro­chen und neue Ide­en wer­den gesam­melt. Neben die­sem Tref­fen fin­den auch Ver­an­stal­tun­gen statt, bspw. gehen wir gemein­sam essen oder neh­men an Füh­run­gen teil (z. B. über die Mau­er­ge­denk­stät­te).

Über neue Ehren­amt­li­che, die ger­ne auf ande­re Men­schen zuge­hen und das All­tags­le­ben der Bewoh­ne­rIn­nen berei­chern wol­len, freu­en wir uns. Bei Inter­es­se mel­den Sie sich bit­te bei Fr.  Zim­mer­mann (Tel.: 46705–263 oder unter p.zimmermann@lobetal.de ).